Waxing - Haarentfernung mit Wachs

Eine glatte, haarlose Haut am Körper wirkt jugendlich und ästhetisch. Auch die Hygiene ist oftmals der Grund für die Entfernung unerwünschter Behaarung. 

Der Effekt haarfreier Haut ist nach einer Rasur leider zeitlich sehr begrenzt. Schnell lassen sich die ersten nachwachsenden Härchen erspüren oder kleine Stoppeln werden sichtbar. 

Die Haarentfernung mit Wachs ist daher eine beliebte Methode, um sich für längere Zeit von unerwünschter Behaarung zu befreien. Sie ist an vielen Körperbereichen sehr gut einsetzbar und gilt als besonders gründliche Methode, da selbst feine Härchen aus der Haut gezogen werden.  

Positiver Effekt: Wird die Haarentfernung mit Wachs regelmäßig angewendet, reduziert sich langsam das Haarwachstum.